Fahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber Rescue

Dienstag, 15. September 2015, Fahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber Rescue

Am Dienstag den 15.09.2015 fanden sich gegen 17:00 Uhr wieder einige Mitglieder des Fahrzeugausschusses der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen zusammen, da eine Vorführung von hydraulischen Rettungsgerät der Firma Weber Rescue am Programm stand.

Da der Ankauf von akkubetriebenen Rettungsgerät geplant ist, fielen bei der Firma Weber Rescue die E-Force Geräte in den Fokus, welche durch das Wegfallen der Schlauchpakete örtlich nicht gebunden sind, jedoch die selbe Schnitt- bzw. Spreizleistung an den Tag legen, wie die schlauchgebundenen Gerätschaften.

Die zur Verfügung gestellten Gerätschaften wurden am Bauhof St. Margarethen an Hand eines Schrottautos vor Ort gleich in der Praxis getestet.

Bei etwaigem Interesse finden Sie hier Informationen zur Firma Weber Rescue, im speziellen zu den Akkubetriebenen Rettungsgeräten.

Hier noch einige Impressionen von der Vorführung.

Fahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber RescueFahrzeugausschuss: Vorführung Rettungsgerät Firma Weber Rescue