Flugdienst-, KHD-Übung in Nickelsdorf

Samstag, 19. März 2016, Flugdienst-, KHD-Übung in Nickelsdorf

Am Samstag den 19. März fand in Nickelsdorf auf den Pannoniafields II eine KHD-Übung des Bezirks Neusiedl am See sowie eine Flugdienstübung statt.

Gegen 10:00 Uhr fanden sich 6 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen und Mörbisch am See im Feuerwehrhaus ein, um gemeinsam nach Nickelsdorf mit dem zu benötigten Gerätschaften zu fahren.

Das Hauptaugenmerk der Feuerwehr St. Margarethen war es die Fliegerische Einsatzleitung aufzubauen, und die Koordination mit den zwei zur Verfügung stehenden Hubschraubern, zwei Flächenflugzeuge des Österreichischen Bundesheeres sowie ein Hubschraubes des Bundesministeriums für Inneres zu machen.

Ausgeflogen wurden Besatzung, Gerät und Löschwasser mittels Wasserbehälters zu einem Außenlandeplatz, um dort den angenommenen Brand zu löschen.

In etwa waren 100 Personen aller oben genannten Organisationen an dieser Übung beteiligt. In der Übungsnachbesprechung konnten keine grob fahrlässige Fehler aufgezeigt werden, einige Verbesserungsvorschläge konnten weitergegeben werden und wurden dankend angenommen.

Gegen 19:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr St. Margarethen vermeldet werden.

Impressionen der Übung folgen.