Bayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in Lappersdorf

Sonntag, 30. April 2017, Bayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in Lappersdorf

Am Wochenende von 28. bis 30. April 2017 machten sich traditionell wieder einige Florianis der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen am Weg zur deutschen Partnerfeuerwehr Lappersdorf in Bayern, um dort "Die bayerische Leistungsprüfung: die Gruppe im Löscheinsatz" zu absolvieren sowie bei der Fahrzeugweihe des neuen Löschfahrzeuges der Feuerwehr Lappersdorf.

Nach Beziehen des Quartiers in der bayerischen Marktgemeinde um die Mittagszeit am Freitag, ging es sofort mit dem Üben los. Die Leistungsabnahme durch die Schiedsrichter geschah dann am Samstag gegen 16:00 Uhr.

Das Ziel dieser bayerischer Leistungsprüfung ist es, einen Löschangriff mit 3 Strahlrohen und der Wasserentnahme aus einem Hydranten durchzuführen. Weiters mussten die Florianis beim Kuppeln der Saugschläuche, ihr ganzes Können unter Beweis stellen, um eine Wasserentnahme aus einem stehenden oder fließenden Gewässer zu simulieren. Ein weiterer Teil dieser gesamten bayerischen Leistungsprüfung, war beziehungsweise ist es, je nach Zugehörigkeit des Trupps, das Talent jedes einzelnen Bewerbers den Schiedsrichtern im Punkto Knotenkunde zu präsentieren. Jedem Trupp ist im Vorhinein ein Knoten zugeordnet, welcher dann vor den Schiedsrichtern an den dazu erforderliche Anschlagsmitteln zu machen ist. Je nach Stufe der einzelnen Bewerber in der Gruppe, gab es dann noch in den Stufen 3 - 6 diverse zusätzliche Aufgaben, wie zum Beispiel Gerätekunde oder Erste Hilfe, zu lösen.

Die Florianis aus St. Margarethen haben mit hervorragendem Erfolg die Prüfung bestanden. Im Anschluss daran erhielten die Teilnehmer ihr Abzeichen für die jeweilige Stufe. Natürlich kam in Deutschland der Spaß sowie die Kameradschaftspflege in der österreichisch-deutschen Partnerschaft auch diesmal nicht zu kurz.

Am Sonntag Vormittag stand dann die Teilnahme bei der Fahrzeugweihe des neuen Löschfahrzeuges am Programm. Danach trat wurde die Heimreise angetreten.

Ein Wiedersehen mit den Kameradinnen und Kameraden wird es dann im September in St. Margarethen geben, wo die Fahrzeugweihe des neuen LFBA der Feuerwehr St. Margarethen im Rahmen der 130 Jahr Jubiläumsfeier in der Musikhalle stattfindet.

Bayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in LappersdorfBayerischer Leistungsbewerb Gruppe im Löscheinsatz, Fahrzeugweihe in Lappersdorf