Atemschutz Informationslehrgang

Montag, 04. Februar 2013, Atemschutz Informationslehrgang

Am Montag den 4. Februar 2013 fand in der Landesfeuerwehrschule ein Atemschutz-Informationslehrgang statt. OFM Andrea Artner und OFM Melanie Schneider, beide Mitglieder der Feuerwehr St. Margarethen, nahmen an diesem Lehrgang teil.

Der ATSI bietet Feuerwehrmitgliedern ohne Atemschutztauglichkeit bzw. von Feuerwehren ohne Atemschutzgeräten die Möglichkeit, sich ein umfangreiches Wissen über die Möglichkeiten des Atemschutzes und notwendige begleitende Maßnahmen bei Atemschutzeinsätzen anzueignen. Voraussetzungen für den 8-stündigen ATSI ist der abgeschlossene Funklehrgang, fehlende Atemschutztauglichkeit oder Atemschutzausrüstung sowie ein Mindestalter von 17 Jahren.

Atemschutz Informationslehrgang